Bruststraffung (Mastopexie)

Bruststraffung bei Beauty Direct

Wünschen Sie sich eine straffe, gut sitzende Brust? Eine Bruststraffung bringt Ihre Brust wieder an die richtige Position. Und nicht nur das.

Das Aussehen der weiblichen Brust verändert sich altersbedingt bei allen Frauen. Auch hormonelle Einflüsse, Schwangerschaften, längere Stillzeiten oder starke Gewichtsveränderungen strapazieren das Bindegewebe. Die Brust verliert an Festigkeit und beginnt zu hängen. Wenn Sie sich damit nicht abfinden möchten, können Sie über eine Bruststraffung nachdenken. Beauty Direct erklärt Ihnen im Vorfeld, worauf Sie achten müssen, damit Ihre Vorstellungen auch richtig umgesetzt werden können. Möchten Sie gleichzeitig mehr Volumen? Sie können die Bruststraffung auch mit einem Implantat kombinieren.

Wie ist die Vorgehensweise bei der Bruststraffung?

Bei der Bruststraffung entfernt der plastische Chirurg überschüssige Haut. Aus Ihrem eigenen Gewebe wird die neue Brustform modelliert. Warzenhof und die Position der Brustwarze werden angepasst. Im Gegensatz zur Brustverkleinerung wird kein Brustdrüsengewebe entnommen – daher bleibt die Größe Ihrer Brust unverändert.

Der Umfang der Bruststraffung ist abhängig von der Ausgangssituation und dem gewünschten Ergebnis. Auch Asymmetrien lassen sich durch eine Bruststraffung ausgleichen. Die Brust wird optisch verjüngt, wenn im Rahmen der Bruststraffung die Brustwarzen und der Vorhof verkleinert bzw. in eine höhere Position gebracht werden.

Die Form Ihrer Brust kann mit diesem Eingriff dauerhaft verändert werden. Äußern Sie deshalb exakt Ihre Wünsche. Eine runde Brustform wirkt jugendlicher als eine länglich schmale Form. Beauty Direct klärt Sie ausführlich auf, damit Sie mit dem ästhetischen Resultat langfristig zufrieden sind.

Es gibt verschiedene Techniken bei der Bruststraffung, die nachstehend erklärt werden. Die Beauty Direct Fachärzte empfehlen Ihnen die zu Ihrem Körperbau, Ihrem Hautgewebe und Ihrem Alter passende Operationstechnik. Das Ziel ist ein nach vielen Jahren noch natürlich wirkendes, einfach schön anzusehendes Resultat.

Der Eingriff bei der Bruststraffung ähnelt dem Eingriff der Brustverkleinerung. Einzig die Schnittführungen sind unterschiedlich. Bei einer Bruststraffung wird die überschüssige Haut entfernt, bei einer Brustverkleinerung wird zusätzlich Fett- und Drüsengewebe entnommen. Ihre neue Brust wird aus dem natürlichen Gewebe geformt und die Position der Brustwarze wird angepasst.

Die technischen Raffinessen der Beauty Direct Spezialisten werden unter Besonderheiten kurz dargestellt. Denn es gibt große Unterschiede zwischen einer Standardoperation und der individualisierten Brust-OP.

Die Beauty Direct Fachärzte empfehlen die für Sie individuell passende OP-Technik.

Icon Dauer

Behandlungsdauer
2 - 4 Stunden

Icon Anästhesieverfahren

Anästhesieverfahren
Vollnarkose

Icon Klinikaufenthalt

Klinikaufenthalt
1 - 2 Übernachtungen

Icon Dauer

Erholungszeit
1 - 2 Wochen

Techniken bei der Bruststraffung

Benelli-Methode

Hat sich die Brust nur geringfügig abgesenkt, so kann die unkomplizierte periareoläre Straffung durchgeführt werden. Die Schnittführung erfolgt kreisförmig um die Brustwarze und die Narbe ist somit fast unsichtbar. Die Stillfähigkeit bleibt hier erhalten.

Hall-Findlay-Methode

Diese schonende Methode kommt ohne Brustwarzenschnitt aus. Oftmals reicht hier ein feiner, vertikaler Schnitt von der Brustwarze zur Brustumschlagsfalte. Diese Methode eignet sich sowohl bei kleineren als auch bei umfangreicheren Straffungen. Hier bleibt selbstverständlich die Stillfähigkeit erhalten.

Lejour-Methode

Die Lejour-Methode ist im Prinzip die Kombination aus der Benelli- und der Hall-Findlay-Methode. Der Schnitt erfolgt um den Warzenhof und dann senkrecht von der Mitte nach unten. So ist auch hier die Stillfähigkeit gegeben. Diese Operationsmethode ist anspruchsvoller und Ihr Beauty Direct Spezialist kann Ihnen im Beratungsgespräch erläutern, wann diese Technik sinnvoll ist.

L- oder T-Schnitttechnik/ Strömbeck-Methode

T-Schnitt-Methode
L-Schnitt-Methode

Die L- oder T-Schnitttechnik ist die aufwendigste Bruststraffungstechnik. Die Schnitte verlaufen hier zusätzlich zur Lejour-Methode auch noch waagrecht in der Brustumschlagsfalte. Die Buchstaben L und T signalisieren die Schnitttechnik. Bei der L-Schnitttechnik verläuft der Schnitt in der Brustumschlagsfalte nur in eine Richtung und ist somit narbenschonender.

Die Korrektur von großen und stark hängenden Brüsten erfordert oftmals diese OP-Methode.

Inner-Bra-Methode

Die „Inner-Bra“ Methode ist eine Weiterentwicklung. Sie stützt die Brust nach einer Bruststraffung/Vergrößerung von innen. Überschüssiges Hautgewebe wird – ähnlich eines umhüllenden BH´s - um das untere Brustgewebe platziert und von innen am Brustmuskel fixiert. Durch diesen Effekt erhält die Brust eine natürliche Unterstützung. Der innere BH ist unsichtbar und auch nicht tastbar. Der Vorteil für die Patientin ist, dass die neue Brust lange formschön bleibt und nicht nach unten absinken kann, da eine zusätzliche Stabilisierung eingebaut wurde. Diese anspruchsvolle und auch zeitaufwendigere Technik lohnt sich fast immer.

Besonderheiten bei Beauty Direct

Wesentlich für eine Patientin ist, den für Sie richtigen Arzt zu finden. Er sollte die Problematik einer Bruststraffung kennen und nicht nur die Auswirkung (Hautüberschuss), sondern vor allem die Ursache beheben.

Bei einer angeborenen Bindegewebsschwäche oder einem großen Brustdrüsenkörper muss in erster Linie die Brustdrüse gestrafft werden. Dies ist vor allem bei jüngeren Patientinnen mit Hängebrüsten die richtige Vorgehensweise. Entwickelt sich im unteren Bereich der Brust ein zu weit hängender Hautmantel und liegt die Höhe der Brustwarze im Stehen vor oder unter der Brust, so bezeichnet man dies als Hängebrust. Die Ursache dafür ist die Verlagerung des Drüsenkörpers, der in der Hauttasche aushängt. Eine richtige Bruststraffung sieht nicht nur die Entfernung des Hautüberschusses vor, sondern die Straffung und Raffelung der Drüse und Aufhängung des Drüsenkörpers an der Brustwand.

Lassen Sie sich im Vorfeld ausführlich durch unsere Brustoperations-Spezialisten beraten. Grundsätzlich gilt: Für jede Brustform und –größe gibt es die richtige Technik. Die routinierten Beauty Direct Spezialisten können Ihnen die Vor- und Nachteile in einem Gespräch erläutern.

Die technischen Raffinessen und Operationsmethoden für den lang anhaltenden Erfolg einer Bruststraffung respektive Brustverkleinerung sind den Ärzten von Beauty Direct bestens bekannt, da sie sich auf die Korrekturen missratener Bruststraffungen / Brustverkleinerungen spezialisiert haben. Das Ziel ist eine dauerhaft zufriedenstellende Lösung. Bei schwachem Bindegewebe oder großen Brüsten reicht eine „Standardoperation“ nicht aus, um ein langfristig schönes Resultat zu erzielen.

Blonde Frau lächelt

Ihr individuelles Beratungsgespräch
beim Spezialisten

Bruststraffung bei Beauty Direct
ist günstiger als Sie denken.

Ihre Fragen zur Bruststraffung bei Beauty Direct

Wie sieht die perfekte Brust nach einer Bruststraffung aus?

Die Brust soll bezüglich Größe und Fülle in einem proportionalen Maß zum Körper stehen, eine leicht tropfenartige Form haben und ein bisschen durchhängen. Die Maße der Brustwarze und des Vorhofes sollten in Relation angepasst sein. Nur so ist ein natürliches Aussehen gewährleistet.

Kann ich die Brustform mit einer Bruststraffung verändern?

Die Brustform ist genetisch bedingt und kann sich durch Gewichtsveränderungen, Schwangerschaften, Stillen oder die Menopause anders entwickeln. Im Rahmen der Bruststraffungs-OP lässt sich nicht nur die ursprüngliche Form wiedergewinnen, sondern auch eine andere Wunschform. Asymmetriefehler lassen sich ebenfalls mit einer solchen OP beheben, denn hier wird die Brust neu geformt.

Bekomme ich durch die Bruststraffung einen größeren Busen?

Die Bruststraffungsoperation sorgt für eine optimale Form Ihrer Brust. Sollten Sie gleichzeitig einen größeren Busen wünschen, so können Sie die Bruststraffung mit einer Brustvergrößerung kombinieren. Mithilfe von Silikongelimplantaten oder Eigenfett wird innerhalb der gleichen OP Ihre Brust aufgepolstert. Ein zweiter Eingriff wird überflüssig und Sie sparen zudem Kosten.

Bleiben die Narben sichtbar?

Die Spezialisten von Beauty Direct werden Ihnen postoperative Empfehlungen aussprechen, um die Narben bestmöglich zu behandeln. Diese sollen schnell abheilen und nach kurzer Zeit so gut wie gar nicht mehr sichtbar sein. Neben der Pflege, Ölen und Narbencremes kann auch ein Needling durchaus beeindruckende Erfolge erzielen. Das Wichtigste ist aber, dass Sie sich nach der Operation nicht körperlich belasten. Ein Druck der Nähte auf die Narben muss vermieden werden. Nach der erfolgreichen Bruststraffung werden Sie durch das Ergebnis so belohnt, dass Sie auch kleine Narben nicht mehr stören.

Was erreiche ich persönlich durch meine Bruststraffung?

Durch diesen Eingriff gestaltet Ihnen der Beauty Direct Arzt eine ästhetisch ansprechende und festere Brust. Neben den Vorteilen einer schönen Optik wird sich ein ganz neues Körpergefühl bei Ihnen einstellen. Sie treten selbstbewusster auf und transportieren dies nach außen. Ihre Umwelt wird das spüren – jeden Tag aufs Neue.

Sie haben noch Fragen? Wir informieren Sie gerne!